Detail

05.01.2018 Freitag Geballtes "Know How"

Vier neue Ausbildungsassistenten und eine Lehrscheininhaberin in der Ortsgruppe Halle Westf.

Im letzten Jahr konnten durch die Zusammenarbeit mit dem Bezirk Kreis Gütersloh insgesamt vier neue Ausbildungsassistenten Schwimmen/ Rettungsschwimmen und eine neue Lehrscheininhaberin ausgebildet werden.

Durch die Ausbildung zum Ausbildungsassistent erhalten die ehrenamtlichen Trainer nicht nur ein gutes Hintergrundwissen und die Berechtigung zur Abnahme des Seepferdchens und des Junior Retters. Auch der erste Schritt zum Lehrschein ist damit gemacht. Absolviert haben die Lehrgänge an drei Wochenenden Sarah Perder, Malin Berkemann, Jan-Marc Michalek und Niklas Rickmeier.

Den Weg zum Lehrschein, der zur Ausbildung und Prüfung von allen Schwimmabzeichen und Rettungsschwimmabzeichen berechtigt, hat Kathrina Otto erfolgreich bestritten. Hierzu musste sie neben 120 Lehreinheiten drei praktische Lehrproben in den Bereichen Wassergewöhnung/ Wasserbewältigung, Schwimmen und Rettungsschwimmen vor einer Prüfungskommission durchführen. Weiterhin galt es einen Kurzvortrag und eine Unterrichtsgespräch zu halten, sowie eine Hausarbeit anzufertigen.

Im Rahmen einer Übungsleitersitzung wurden alle fünf Teilnehmer für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

Kategorie(n)
Trainingsbetrieb

Von: Dustin Schäper

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Dustin Schäper:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden